Siedlungswasserwirtschaft

Damit das Wasser sauber bleibt, keinen Schaden anrichtet und Nutzen bringt. Leitungssysteme sind ein klassisches Betätigungsfeld für Ingenieure.

    Hochwasserereignisse, Überschwemmungen und Schäden durch Wasser sind nicht nur ärgerlich oder ein finanzielles Problem, sondern auch ein Risiko für Leib und Leben. In den letzten Jahren kam es zu ungewohnt vielen und schweren Schadensereignissen. Dies waren klassische Hochwässer und regional begrenzte Starkregenereignisse, die urbanen Sturzfluten. Schäden durch Wasser sowie zusätzlich durch Erosion und erneute Anlandung des mitgeführten Materials traten auf. Vielfältige Ursachen können genannt werden: zusätzliche Flächenversiegelungen und Begradigungen von Flussläufen sind wichtige - aber nicht die einzigen - Punkte, welche in künftigen Planungen eine Rolle spielen werden.

    Der Schutz und die Nutzung der natürlichen Ressource Wasser ist ein wichtiger Bestandteil der Daseinsvorsorge. In diesem vielfältigen Gebiet sind wir tätig und beraten sowie planen für unsere Auftraggeber:

    • Neubau und Sanierung von Kanälen für alle Medien
    • Neubau und Sanierung von Trinkwasserleitungen
    • hydraulische Berechnungen
    • Regenrückhaltesysteme/ Retentionsanlagen
    • Regenwasserversickerung, Regenwasserbewirtschaftung
    • Gewässerrenaturierung
    • Hochwasserschutz
    • Beseitigung von Hochwasserschäden
    • Bestandsdokumentation

    Längenschnitt Kanal

    Referenzen